Personentransport

Unsere temporären oder permanent installierten Hängebühnen, Arbeitskörbe und Arbeitssitze sind mit elektrischen Personenwinden (LIFTHO, e.lift), manuellen Personenwinden (m.lift) oder pneumatischen Personenwinden (p.lift) ausgestattet.

Unsere Durchlaufwinden erlauben eine unbegrenzte Arbeitshöhe. Das Hochziehen erfolgt am Arbeitsseil und die Sicherheit wird durch ein zweites Seil gewährleistet, das mit einer Fangvorrichtung verbunden ist.

Alle unsere Seilwinden erfüllen die Sicherheitsanforderungen der europäischen und internationalen Vorschriften und müssen systematisch mit Fangvorrichtungen (Absturzsicherungssystemen) ausgestattet werden.

e.lift m.lift p.lift LIFTHO
Bau x x x
Industrie & Infrastruktur x x x x
Aufzugsbau x (mit False Car) x
Windenergie x x

liftho

Die Personenwinden LIFTHO können im Aufzugsbau und in den Bereichen Industrie und Infrastruktur zum Einsatz kommen.

Sie sind hauptsächlich für Arbeiten in Aufzugsschächten bestimmt. Sie können auf dem Kabinendach, an den Schachtwänden oder in der Schachtgrube installiert werden.

LIFTHO NEO sind elektrische Seildurchlaufwinden für die Beförderung von Lasten mit 600 bis 1000 kg (in einphasiger- oder dreiphasiger Ausführung erhältlich). Es ist durchaus möglich, die Tragfähigkeit durch Hinzufügen einer Umlenkrolle zu verdoppeln.

Die Bedienung mit dem Hängetaster ist direkt integriert und mit der Seilwinde verbunden.

Die LIFTHO Personenwinden sind Teil unserer Produktreihe  NEO.

Eine innovative Produktreihe der neuesten Generation mit Funktionen, die spezifischen Bedürfnisse gerecht werden. Dazu gehören das exakte Wiegen der gehobenen Last, die Regelung der Überlast und ein Stundenzähler für die Aufzeichnung der Betriebsstunden.

Alle Produkte anzeigen

e.lift

Die Seildurchlaufwinden für die Beförderung von Personen e.lift können im Bau, in der Industrie und im Bereich der Windenergieanlagen zum Einsatz kommen.

Sie sind hauptsächlich für Arbeiten am Bau, für die Fassadensanierung und Fassadendämmung, für die Reinigung von Vorhangfassaden, die Instandhaltung der Fassaden von Innenhöfen sowie für Reparaturen in der Industrie und an Windenergieanlagen bestimmt.

Die e.lift Seilwinden sind elektrische Seildurchlaufwinden für die Beförderung von Personen von 350 bis 1000 kg (in einphasiger- oder dreiphasiger Ausführung erhältlich).

Die Bedienung mit dem Hängetaster ist extern installiert und mit dem Steuergerät verbunden.

Ab 600 kg sind unsere Personenwinden e.lift  Teil unserer Produktreihe  NEO. Eine innovative Produktreihe der neuesten Generation mit Funktionen, die spezifischen Bedürfnisse gerecht werden. Dazu gehören das exakte Wiegen der gehobenen Last, die Regelung der Überlast und ein Stundenzähler für die Aufzeichnung der Betriebsstunden.

Wir verfügen auch über eine Produktreihe mit Personenwinden NEO für den nordamerikanischen Markt mit einer Tragfähigkeit von 1500 lbs (680 kg) bis 2200 lbs (1000 kg).

Alle Produkte anzeigen

m.lift

M.lift 400 ist eine manuelle Seildurchlaufwinde. Sie wird für Höhenarbeiten ohne Stromversorgung verwendet.

Ihre Höchstlast beträgt 400 kg.

In Kombination mit einer Hängearbeitsbühne-, einem Hängearbeitskorb oder einem Hängearbeitssitz ist sie hauptsächlich für temporäre Arbeiten an Fassaden oder Strukturen bestimmt.

Alle Produkte anzeigen

p.lift

p.lift 500 ist eine pneumatische Seildurchlaufwinde. Sie arbeitet mit Druckluft mit einer Leistung von 6 bar und einem Luftdurchsatz von 1,4 m³/min.

Ihre Höchstlast beträgt 500 kg.

Sie wird in Kombination mit einer Hängebühne oder einem Hängearbeitskorb für die Beförderung von Personen verwendet.

p.lift 500 eignet sich für Baustellen aller Art und ist ideal für Arbeiten in engen Räumen (Silos, Tanks usw.).

Alle Produkte anzeigen