Logo

Anhaken von Ziegen heben

Der Hebekran, dessen Konstruktion mit den Anforderungen der geltenden Gesetzgebung übereinstimmt, ermöglicht die sichere Aufhängung von Hängebühnen an Wassertanks, Industrieanlagen und Tanks.

Der Hebekran wird mit Hilfe eines Seils installiert, das in einen geeigneten Anschlagpunkt integriert ist. Dabei handelt es sich in der Regel um das Entlüftungsrohr in der Mitte des Tanks.

Der Hebekran kann nach Maßgabe des Kunden auf Basis eines gemeinsam mit dem Planungsbüro ausgearbeiteten Lastenheft angefertigt werden.

Beispielsweise kann der Hebekran mit einer spezifischen Lackierung versehen werden, die zusätzliche Widerstandsfähigkeit bei Einsatz im Freien garantiert.